Aktuell

Die jüngsten Vermeldungen (neueste oben):

Di 04.06.2019: Ein neues vertikales Menü in der linken Spalte ist nun auch wieder drin. Sieht nicht mehr ganz so aus wie das alte, verschwundene, funktioniert aber ziemlich genauso.

Hat nun alles in allem doch eine Woche gedauert, aber jetzt ist wenigstens wieder alles da. Hoffen wir mal, dass das so bleibt.

Nach wie vor gibt es keine Hinweise darauf, was den Datenverlust verursacht hat. Wollten gewisse Kreise unsere Aufmerksamkeit auf Seitenleisten, Hinweistexte und Menüs lenken, während sich etwas tat, was wir nicht so recht mitbekommen sollten? Hat die Raumsonde Juno eine brisante Entdeckung gemacht? Verdächtig genug, dass die Juno-Mission verlängert wurde …
Nun, wir werden sehen. Oder auch nicht. Jedenfalls sehen Sie jetzt die linke und die rechte Spalte von Jupolis Online wieder. Vielen Dank für Ihre Geduld!

So 02.06.2019: Inzwischen probieren wir ein bisschen mit dem senkrechten Menü in der linken Spalte rum. Gut möglich also, dass Sie jetzt hier vorübergehend eine unheimliche Begegnung der einen oder anderen Art haben.

Fr 31.05.2019, 21:40 Uhr: So, erledigt. Die Hinweise und Erklärungen (rechte Spalte) müssten vollzählig wieder an Ort und Stelle sein. Das Vertikalmenü (linke Spalte) ist zwar nur in Teilen wieder aufgebaut – nämlich da, wo es innerhalb eines Thementeils unverzichtbar ist –, aber das wollten wir sowieso in naher Zukunft mal durch ein neues ersetzen, und dafür ist dann jetzt wohl der passende Zeitpunkt. So lange muss nun eben das obere Menü ausreichen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis in den Tagen der Unordnung!

Fr 31.05.2019: Jovisophenzentrum und Galerie sind ebenfalls wieder in vorläufige Ordnung gebracht. Bleibt noch dies und jenes, aber allmählich wird’s.

Do 30.05.2019: Auch die kleine Einführung ist mittlerweile wieder einigermaßen verwendbar. Und weiter geht’s.

Do 30.05.2019: Die Jovisophische Enzyklopentalogie ist jetzt notdürftig wieder zusammengeschustert. Nun kommen weitere Teile dran.

Do 30.05.2019: Wir sind dabei, zunächst die Steuerungselemente für die Jovisophische Enzyklopentalogie zu rekonstruieren, damit diese (immerhin so was wie das Herzstück der Seite) erst mal wieder verwendungsfähig wird.

Di 28./Mi 29.05.2019: Aktuell haben wir hier ein massives technisches Problem.
Nämlich dass die Seitenleisten (Menüspalte links und Erklärungs- und Hinweisspalte rechts) samt und sonders verschwunden sind.

Wir haben bisher noch keine Vorstellung, wie das geschehen konnte, sind aber bereits dabei, die verlorenen Seitenleisten neu anzulegen. Was allerdings eine ganze Weile dauern kann, denn das ist eine umfangreiche und zeitraubende Geschichte.

Leider werden Sie also dieser Tage hier auf Jupolis eine Art Baustelle vorfinden, wo manche Teile bereits wiederhergestellt sind und andere noch nicht. Wir bedauern diese Umstände außerordentlich und erhoffen Ihre Duldsamkeit.